Perry Rhodan Podcastwoche: Karl Herbert Scheer

Shownotes

Im ersten Cast zu einem der Gründer der Serie, widmen wir Folge Nummer 130, Karl Herbert Scheer. Als Kind seiner Zeit und einen der wichtigsten Science-Fiction Autoren im deutschsprachigen Raum der 50er und 60er Jahre, halten wir ihn Heute in Erinnerung. Neben vielen Widrigkeiten gegen die er sich durchsetzen musste, wird heute auch erneut ein Beitrag aus der Magazinsendung MONITOR von 1969 angesprochen. Dieser steht sinnbildlich für die Vorwürfe gegen die Serie. Doch Mario und Chris erinnern sich an ihn als einen Visionäre und eine Inspiration.

Wenn ihr eure Meinung zum Podcast loswerden wollt, habt ihr entweder die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen oder uns eine Email zu schreiben. Ihr erreicht uns unter der Mailadresse Podcast@Warp-Core.de. Chris erreicht ihr ebenfalls auf Twitter, Instagram oder Facebook.

Die Titelmelodie stammt von Samy Oeder.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.